Selbstverständnis

Nachhaltiges Handeln ermöglicht es uns, die Leistungen für unsere Kunden unter Wahrung ökologischer und sozialer Grundsätze zu erbringen.

1. Innerbetriebliches Engagement

emas

Das Umweltmanagementsystem der BayernFM steht für zeitgemäßen Umweltschutz auf höchstem Niveau. Bereits seit 2005 ist dieses nach EMAS zertifiziert. Zudem haben wir uns im Jahre 2015 erstmals nach ISO 14001:2009 zertifizieren lassen. Dies ermöglicht uns, bewusst und verantwortungsvoll mit der Umwelt umzugehen, ohne dabei wirtschaftliche Gesichtspunkte zu vernachlässigen.

 

Arbeitsschutzmanagementsystem BayernFM

Bei der BayernFM genießt auch der Arbeitsschutz einen hohen Stellenwert.
Mit der Einführung des weltweit bekanntesten Arbeitsschutzmanagementsystems OHSAS 18001 (Occupational Health and Safety Assessment Series) belegen wir, dass die Arbeits- und Gesundheitsrisiken für unsere Mitarbeiter, Besucher oder Kunden nachhaltig minimiert werden.

 

ClimatePartner

Wir können uns mit Stolz als erster „klimaneutraler Facility Management Dienstleister in Deutschland“ bezeichnen: Seit 2008 wird der CO2-Ausstoß des Unternehmens in den drei aufeinander aufbauenden Schritten „Vermeiden“, „Ersetzen“ und „Ausgleichen“ in vollem Umfang kompensiert. Im Geschäftsjahr 2013 wurden insgesamt 293 Tonnen CO2 durch Klimazertifikate kompensiert. Dabei wurde ein Waldschutzprojekt Santa Maria REDD+, Brasilien unterstützt.

2. Produkte des Unternehmens mit Nachhaltigkeitsbezug

dgnb

Die Bestätigung der Nachhaltigkeit von Gebäuden durch Zertifikate rückt aktuell immer stärker in den Fokus der Immobilienwirtschaft. Die 2007 gegründete „Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V.“ (DGNB) hat diesbezüglich ein System entwickelt, das die ökologische, ökonomische, soziokulturelle, technische und prozessuale Qualität von Immobilien bewertet und zertifiziert. Wir sind seit 2009 Mitglied in der DGNB und begleiten seit 2010 mit unseren zugelassenen DGNB-Auditoren Kunden bei der Zertifizierung ihrer Immobilien.

 

3. Gesellschaftliches und soziales Engagement

kiva

Die BayernFM sieht sich dem Allgemeinwohl verpflichtet und unterstützt zahlreiche gesellschaftliche und soziale Projekte. Als Zeichen der sozialen Verantwortung engagieren wir uns unter anderem als so genannter „Mikrokredit-Sponsor“ über die Mittlerplattform „KIVA“ für die Förderung von mehr Selbständigkeit und Eigenverantwortung in der Dritten Welt.

 


Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da!

Informationen anfordern

Übersicht Webseitenmenü